Guter Start in die neue Twirling Saison

Am 05./06. Februar 2011 wurde das Sichtungsturnier des Deutschen Twirling Sport Verbandes in Braunfels ausgetragen.

Die TSG Niedergirmes startete mit über 30 Athleten / innen in 11 von insgesamt 13 Disziplinen.

Am Samstag standen Disziplinen wie Modern Dance Teams, Mehrbaton und Solo auf dem Programm. Das Modern der TSG (Katharina Kling, Svenja Schneider, Julia Rühl, Jannika Rühl) starteten mit dem ersten Sieg in die diesjährige Saison.

Bei den Mehrbatons sicherte sich Diana Stahl mit Platz 4 den Aufstieg in die B-Kategorie. Kim-Annika Mohr (5.), Rina Ferizaj (7.), Saskia Schmitt (9.) und Monet Keiner (11.) müssen es über einen Aufsteiger Platz am nächsten Turnier erneut versuchen.

In der Disziplin Mini Solo schaffte Kim-Annika Mohr mit Rang 3 die direkte Quali in die B-Runde ebenso wie Maria Kunz (Platz 4)bei den Junioren. Saskia Schmitt auf dem 5. Platz muss über die C-Endrunde noch hoffen, genauso wie Sina Roggenkamp(7.) bei den Senioren.

Am Sonntag startete der Turniertag mit der Disziplin Mini Freestyle. Kim-Annika Mohr und Rina Ferizaj sicherten sich mit den Plätzen 3 und 4 den direkten Einzug in die B-Kategorie. Monet Keiner muss mit Rang 10 auf die C-Endrunde hoffen. Michelle Händl konnte bei Ihrem ersten Einzelauftritt nach fast fehlerfreiem Tanz mit dem 18. Platz sehr zufrieden sein.

Bei den Mini Duos schafften es Leon & Philine Heine mit einem fehlerfreien  und rührenden Tanz auf einen völlig unerwarteten 4. Platz. Monet Keiner & Rina Ferizaj belegten Platz 7. Laura Axmann/ Luisa Weber und Milena Boglajew/Xenia Rott kamen auf die Plätze 11 und 12.

Die neuen Mini Teams der TSG Niedergirmes machten beim ersten Auftritt Ihre Sache gut. Die ‚Regentröpfchen‘ (Laura Axmann, Luisa Weber, Zehra & Beyza Bilgin, Leyla Uluray und Karina Engelhardt) belegten einen guten 4. Platz. Die ‚Gummibären‘ (Selina Mester, Akasya Gül, Philine Heine, Milena Boglajev, Xenia Rott und  Julia Kuzinov) kamen auf Rang 6 gefolgt von den ‚Flinstones‘ (Leon Heine, Michelle Händl, Adrienne Zapata, Vanessa Steinke, Sophie Bingel, Tuğe Yavazur, Priscilla Wodarz und Isabel Sadlin).

Sherly Tumala belegte in der Kategorie B-Freestyle den zweiten Platz.

Maria Kunz konnte sich in der Disziplin Dance Twirl Junioren mit Platz 4 für die B-Runde qualifizieren.

Katharina Kling und Svenja Schneider komplettierten den guten Saison Start mit Ihrem Doppelsieg in der Disziplin Dance Senioren. Sina Roggenkamp belegte hier Rang 8.

Kontakt

TSG Niedergirmes e. V.

Linsenberg 3
35576 Wetzlar-Niedergirmes

06441 / 3 25 74
info@tsg-niedergirmes.de