Aktuelles aus der Turnabteilung

Gelungener Saisonauftakt der Turnerinnen

Mannschaft Landesliga II - v. l. Celine Zierold, Sophie Schmidt, Sarah Siegfried, Andrea Heinz, Fabienne Büring, Lucia Castillo-Braun und Nina Siegfried

Mannschaft Landesliga I - v. l. Lena Partheil, Nicole Althen, Katharina Zipp, Alexandra Bechtum, Christine Hecke und Liz Keiner.

Am Sonntag, 02.05.2010,  fanden die Wettkämpfe der Landesligen I – II – II in Rüsselsheim statt. . Die TSG trat mit je einer Mannschaft in der Landesliga II und der Landesliga I an. In der Landesliga II hatten 8 Vereine gemeldet. Hier war die KTV Fulda-Werra-Rhön  klarer Favorit. Für die TSG turnten Celine Zierold, Sophie Schmidt, Sarah Siegfried, Andrea Heinz, Fabienne Büring, Lucia Castillo-Braun  und Nina Siegfried. Am ersten Gerät, dem Zitterbalken, merkte man den Mädchen die Nervosität an und sie verbuchten  vier Stürze, die die Mannschaft vorerst zurück warf. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung an den Geräten Boden, Sprung und Stufenbarren, erreichten die Turnerinnen mit insgesamt 174,150 Punkten den 3. Platz, hinter der KTV Fulda  - 180,500 Punkte und der  TG Rüsselsheim  - 177,00 Punkte.  Dieser enge Punktestand der ersten drei Mannschaften verspricht einen spannenden Endkampf am 30.05.2010 in Fulda.

Hervorzuheben ist noch, dass Nina Siegfried in der Einzelwertung zweitbeste Turnerin aller 8 Mannschaften wurde.Auch in der Landesliga I traten 8 Mannschaften an; hier war Eintracht Frankfurt der Favorit. Die Farben der TSG vertraten die Turnerinnen Lena Partheil, Nicole Althen, Katharina Zipp, Alexandra Bechtum, Christine Hecke und Liz Keiner. Auch bei diesen Turnerinnen merkte man am ersten Gerät, dem Balken, eine gewisse Nervosität an. Die Mannschaft büßte an diesem Gerät durch Stürze und  Wackler daher einige Punkte ein. Dann aber steigerten sich die Turnerinnen von Gerät zu Gerät mit teilweise Höchstleistungen.;  ihre Anstrengungen wurden belohnt. Mit guten 174,750 Punkten belegten sie den 3. Platz  - hinter  Frankfurt  - 177,800 Punkte und Rüsselsheim  mit 175,350 Punkten. Der Endkampf am 30.05.2010 in Fulda wird bei diesen sehr engen Punkteständen äußerst spannend werden. Mit ihren gut vorgetragenen Übungen erreichte Katharina Zipp in der Einzelwertung den 3. Platz.

Kontakt

TSG Niedergirmes e. V.

Linsenberg 3
35576 Wetzlar-Niedergirmes

06441 / 3 25 74
info@tsg-niedergirmes.de