TSG Niedergirmes erfolgreich bei den Hessenmeisterschaft im Kunstturnen

Myriel Büring und Lena Partheil erfolgreichste TSG Turnerinnen

Lena Partheil freut sich über den 2. Platz

v. l. Nina Siegfried, Fabienne Büring, Svenja Heepen, Christine Hecke, Myriel Büring

Bei der Hessischen Meisterschaft der Turnerinnen, die  in Limburg stattfand, konnte die TSG Niedergirmes zahlreiche Erfolge verbuchen. Insgesamt standen die Turnerinnen neunmal auf dem Treppchen.

Ausgetragen wurde der Vierkampf an den Geräten Boden, Stufenbarren, Balken und Sprung sowie der Wettkampf an den Einzelgeräten in den verschiedenen Altersklassen. In der sogenannten Meisterklasse der Turnerinnen Jahrgang 94 und älter wurde Myriel Büring mit einem sehr guten Ergebnis von 41,05 Punkten Vierte im Vierkampf. Ihre anspruchsvollen Übungen am  Boden und Stufenbarren, sowie eine gelungene Schraube am Sprung sicherten ihr drei Bronzemedaillen in den Gerätefinals. In dieser Klasse wurde Christine Hecke fünfte  im Vierkampf ( 32,7 Punkte) und gewann die Bronzemedaille im Balkenfinale.

Im Jahrgang 1996-98 erturnte sich Lena Partheil  mit 39,5 Punkten die Vizemeisterschaft. Dazu kamen noch jeweils zweite Plätze am Boden und am Balken nach sehr sauber geturnten schwierigen Übungen. Fabienne Büring (Jahrgang 1999) wurde fünfte im Vierkampf, für eine Finalteilname an den Geräten hatte es wegen der großen Leistungsdichte in den Jahrgängen 1998-2000 leider nicht ganz gereicht.  Nina Siegfried turnte in ihrer Jahrgangsklasse am Barren und Boden und belegte dort den siebten bzw. 8. Rang.

Bei dem Pokalwettkampf der jüngsten Turnerinnen konnte Svenja Heepen mit zwei Bronzemedaillen am Boden und am Sprung überzeugen, am Balken wurde sie fünfte.

Kontakt

TSG Niedergirmes e. V.

Linsenberg 3
35576 Wetzlar-Niedergirmes

06441 / 3 25 74
info@tsg-niedergirmes.de