Jahreshauptversammlung - TSG - Niedergirmes am 25. März 2011

TSG - Football im Aufwind

Sportverein ernennt vier Ehrenmitglieder/ Müller bleibt Vize

Sorgen bei klassischen Sportarten, Zuwachs bei neuen Angeboten, hervorragende Arbeit im Kinder-,  Jugend-, Breiten- und Gesundheitssport - mit diesen Schwerpunkten hat stellvertretender Vorsitzender Harald Müller das Jahr 2011 der Turn- und Sportgemeinde (TSG) Niedergirmes charakterisiert.

Müller vertrat in der Hauptversammlung des 850 Mitglieder zählenden Sportvereins den erkrankten Vereinschef Helmut Reim.

Bei der traditionsreichen Tischtennisabteilung ruhen derzeit Übungs- und Spielbetrieb, nicht zuletzt, weil den Sportlern lange Zeit die Halle der Geschwister-Scholl-Schule aufgrund Sanierungsarbeiten nicht zur Verfügung stand. Badminton wird von einer kleinen Gruppe als Freizeitspaß gespielt. Die Jugendarbeit in der Handballabteilung beschränkt sich auf zwei Jugendteams. Erfreulich, denn nach mageren Jahren steht die Männermannschaft vor dem Aufstieg in die Bezirksliga C.

Das breite Angebot der Turnabteilung deckt alle Alters- und Leistungsbereiche ab. Sportlicher Höhepunkt war die Teilnahme von Nina Siegfried an den Deutschen Meisterschaften. Die TSG drückt ihrem verletzungsgeplagten Mitglied Fabian Hambüchen die Daumen für Olympia 2012.

Weltmeisterschaftsteilnehmerinnen stellte die TSG im Twirlingsport. Jannika Rühl kam auf Platz 28, Katharina Kling bei ihrer siebten WM auf Rang 16. Die Abteilung meldet zudem gute Nachwuchsarbeit und stellt aktuell gleich drei Mini-Teams und insgesamt fast 40 Sportlerinnen bei den Turnieren.

Die seit zehn Jahren bestehende TSG-Base- und Softballabteilung, hat zahlreiche Mitglieder-Werbeaktionen gestartet, muss aber in der Saison mit dem TV 1860 Frankfurt kooperieren.

Turniere und zwei Prüfungen stehen vor den 35 Mitgliedern der Taekwondo-Abteilung.

Die neue Abteilung American-Football ist sportlich und bei der Mitgliederzahl im Aufwind. Sie bietet neuerdings auch Cheerleading an und konnte bereits einen Hessenmeistertitel erringen. Im Aufbau ist eine Jugendgruppe, die die Jugend-Footballteams begleitet. Die Footballer „Wetzlar-Wölfe“ holten mit der C-Jugend den Landestitel für Hessen und Rheinland-Pfalz.  2011 gibt es ein C-Jugend-Tackle-Team und ein B-Jugend-Tackle-Team. Die Damenmannschaft „Lady-Wölfe“ will in der Hessenliga antreten, während die Herren in der Landesliga spielen. Zwei Jugendspieler sind unter anderem im Trainingskader der Jugendnationalmannschaft.

Zum Schluss erwähnte Harald die alljährlich stattfindende Fahrt ins Jugend-Zeltlager Lenste und dankte an dieser Stelle allen Übungsleitern für die gute geleistete Arbeit.

Einstimmig ernannte die Versammlung vier neue Ehrenmitglieder: Reinhold Grau, der seit 70 Jahren Mitglied ist, Mathilde Schleenbecker (75 Jahre Mitglied) und Rudolf Schmitz (80 Jahre). Mit lang anhaltendem Applaus wurde die Entscheidung begleitet, Bernd Lindenstruth zum Ehrenmitglied zu ernennen. Er ist seit 62 Jahren Mitglied und war über 30 Jahre Leiter, Motor und Gesicht der Handballabteilung.

Bei den Wahlen wurde Harald Müller als stellvertretender Vorsitzender bestätigt. Neuer zweiter Stellvertreter ist Oberturnwart Günter Barnusch. Zur neuen Kassiererin wählte die Versammlung Conny Peter, zum zweiten Kassierer Gernot Peter. Neuer zweiter Schriftführer ist Sascha Cichy, als Beisitzerin wurde Tanja Kling bestätigt.

Den Ältestenrat bilden Udo Steeg, Hartmut Becker, Christel Gemmer und Elke Keller.

Ehrungen:

Die TSG ehrte:

Für 25 Jahre: Thomas Brückner, Gudrun Reinhard, Arne Schäfer, Piroschka Kis, Gernot Peter, Dominique Hedrich, Nena Botelho-Pereira, Tina Jehle, Erwin Stroh.

Für 40 Jahre: Pia Kunze, Marion Giersbach-Schmidt, Uwe Schneidmüller, Reiner Grau, Elke Barnusch.

Für 50 Jahre: Ellen Schönberger

Für 60 Jahre: Günter Siegfried.

Für 70 Jahre: Reinhold Grau (Ehrenmitglied)

Für 75 Jahre: Mathilde Schleenbecker (Ehrenmitglied)

Für 80 Jahre: Rudolf Schmitz (Ehrenmitglied)

Kontakt

TSG Niedergirmes e. V.

Linsenberg 3
35576 Wetzlar-Niedergirmes

06441 / 3 25 74
info@tsg-niedergirmes.de